leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte)


Programm
Dezember 2000 & Januar 2001

leer.gif (821 Byte)
leer.gif (821 Byte)

Fr. 1.12.,
21.00 Uhr

ab 21.30
Uhr Einlaß

leer.gif (821 Byte) onstage.JPG (5178 bytes)

TIED & TICKLED TRIO
Das Tied & Tickled Trio ist bekannt dafür, die ohnehin seit Mitte der 90er eklatant zerbröselnden Grenzen/Übergänge zwischen Rock, Electronica, und Jazz noch ein Stückchen weiter verschoben zu haben. Die Band machte hierbei den wohl größten Spagat – mit einer so nicht vorhersehbaren Eleganz.

Dieses "Trio" ist eine kraftvolle sowie äußerst bewegliche Maschine, die relaxt und cool ihr Potential ausspielt und fast wie nebenbei Expressivität und Monotonie, Drumsticks und Beatprogrammierungen, warme Bässe, Dub, abstrakte Geräusche und blue und blechern schimmernde Jazztonfolgen unter einen Hut bringt. Die Widersprüchlichkeiten dieses Hörerlebnisses vereinen und umarmen sich auf einer höheren Ebene der Begeisterung.

Als vor drei Jahren das erste Tied & Tickled Trio Album auf Kollaps/Payola erschien, fand der gerade etablierte Typ des Multi-Fan hier plötzlich alles auf einmal ineinander verschränkt, was bis dahin immer nur nacheinander angehört werden konnte. Neue Möglichkeiten, Öffnungen und Euphorien. Neues Hören. Präfix: "Post". Support: "William Honda & Friends".

Eintritt: AK 19,- DM, VVK 15,- DM (Vorverkaufsstelle: Scheibenbeißer)


leer.gif (821 Byte) Sa. 2.12., 10.30 – 14.00 Uhr leer.gif (821 Byte)

Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

SAMSTAG IST TANZTAG
Für alle die tanzend ins Wochenende starten wollen, gibt es diese kleinen aber feinen Workshops rund um den zeitgenössischen Tanz und seinen vielfältigen Themen. Entgelt: 40,- DM, bei Anmeldung bis 20.11.2000 erfolgt 5,- DM Rabatt. Anmeldung unter Tel.: 0561/7394950 od. 0561/7395066

 


leer.gif (821 Byte) Sa. 2.12.,
ab 22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) laborost.jpg (8259 bytes)

Big Floor: Luke Slater, Jesco Schuck, Marky, Stefan Küchenmeister House Cafe: Brett dancer, Alton Miller, Karotte, Axl Baum Small Floor: Brett Dancer, Alton Miller, Karotte, Axl Baum Chill Out: Beats beyond da underground, Fish LJ: Da Phatte Travis


leer.gif (821 Byte) Sa. 9.12.,
ab 22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) Specials.JPG (6083 bytes)

Big Floor: Umek Valentino, Marco Cannata, Stefan Küchenmeister House Floor: Dj Maxim, Axl Baum, Chi Chill Out: geschlossen LJ: Bernd


leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte) So. 10.12., ab 15.00 – 19.00 Uhr leer.gif (821 Byte) Specials.JPG (6083 bytes)

TANZIMPROVISATION AM SONNTAG "OBJEKTE & TANZ"
Entgelt: 40,- DM, Anmeldung bei Birgit Kaiser 0561/7395066


leer.gif (821 Byte) Sa. 16.12., ab 22.30 Uhr leer.gif (821 Byte) Specials.JPG (6083 bytes)

Big Floor: DJ Bone, Pierre, Stefan Küchenmeister, Norman House Floor: Mathias Schaffhäuser, Dacomposed Subsonic live, Axl Baum, Chi Chill Out: geschlossen LJ: Da Phatte Travis


leer.gif (821 Byte) Fr. 22.12., ab 21.00 Uhr leer.gif (821 Byte)

SOCIAL CLUB
LATIN FEVER NIGHT IV – KULTURFABRIK SALZMANN e.V.

Für den ersten und letzten ambientomanen Heimkehrer in der Vorweihnachtszeit trifft sich der SOCIAL CLUB ein letztes mal in diesem Jahr in der Salzmanns Kulturfabrik, um alternative Club-dance-tunes vorzustellen. Bossa-Breaks, Cosmotriggers und Jazzhouse präsentiert von den SOCIAL CLUB-Resident DJs: SCHMOOVE (A.R.M./Lolita-Bar), JAN & TIMO (Homebossacrew).

Als Gast mixt DJ DIMATRIX (Stammheim) edle Soundcocktails für die heilige Chemie. Achtung SURPRISE LIVE ACT & Livepercussion von RON STREETER & FAMILY

Eintritt: 10,- DM, Caipi 6,- DM


leer.gif (821 Byte) Sa. 23.12., ab 22.30 Uhr leer.gif (821 Byte) Specials.JPG (6083 bytes)

Big Floor: TokTok live, Stefan Küchenmeister, Pierre, Marky House Floor: DJ Urban, Axl Baum, Bine Chill Out: geschlossen LJ: Da Phatte Travis


leer.gif (821 Byte) Mo. 25.12., ab 22.30 Uhr leer.gif (821 Byte) artfact.jpg (4429 bytes)

Big Floor: Toni Rios, Miss Yetti, Marco Cannata, Marky, Norman House Floor: Mitja Prinz, Axl Baum, Chi, Ted Cremer Chill Out: geschlossen LJ: Da Phatte Travis


leer.gif (821 Byte) Do. 28.12., ab 20.00 Uhr leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

HAUSSESSION
Thema: Reggae, HipHop. Instrumente mitbringen – Anlage steht!


leer.gif (821 Byte) So. 31.12., ab 22.30 Uhr leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

Big Floor: DJ Assault, Dtroit Grand Pu Bahs, Marcantonio, Pierre, Marky, Marco Cannata House Floor: Karotte, Jef K, Ben E. Clock, Axl Baum, Chi, Stefan Küchenmeister Chill Out: Computer Jockeys live, Fish, Dimatrix, Deff‘n´Stoehr LJ: Da Phatte Travis


 

Fr. 5.1., Einlaß
9.30 Uhr

Beginn 20.00 Uhr

  artfact.jpg (4429 bytes)

Torch
Deutschsprachiger HipHop der alten Schule. Eintritt: 20,- DM


  Sa. 6.1., ab 22.30 Uhr  

Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

Big Floor: DJ Spyder & Fish from Moscow, Marky, Norman Small Floor: Alex Erfurt, Axl Baum, Chi LJ: Da Phatte Travis


 

Sa. 13.1., Beginn 20.00 Uhr

Einlaß ab 19.30 Uhr

Premiere

 

LEHRKÖRPERTHEATER:
"Der Widerspenstigen Zähmung"

Die jüngste Produktion des Kasseler LehrKörperTheaters zeigt die völlig unzeitgemäße Komödie von William Shakespeare in neuem Gewand. Wer also erwartet, dass Käthchen am Ende ihrem Mann als Zeichen der Unterwerfung die Hand unter den Fuß legt, sei hiermit gewarnt! Die acht Frauen und drei Männer der Truppe erzählen eine eigene Version der Geschichte von der bösen Tochter, die erst vermählt werden muß, ehe sich die zahlreichen Freier auf die Hebenswürdige stürzen dürfen.

Eintritt: 12,- DM, erm. 6,- DM
 

Do. 18.1., Beginn 20.00 Uhr

Einlaß
9.30 Uhr

 

LEHRKÖRPERTHEATER: "Der Widerspenstigen Zähmung"
Eintritt:
12,- DM, erm. 6,- DM


 

Fr., 19.1., Beginn 20.00 Uhr

Einlaß
9.30 Uhr

 

LEHRKÖRPERTHEATER: "Der Widerspenstigen Zähmung"
Eintritt:
12,- DM, erm. 6,- DM


  Sa. 20.1., ab 22.30 Uhr  

Big Floor: Pascal Faos, Marco Cannata Small Floor: Rec de Weirl, Markus Welby, Axl Baum, Chi Chill Out: Fish LJ: Da Phatte Travis


       
  Do. 25.12., ab 20.00 Uhr  

artfact.jpg (4429 bytes)

HAUSSESSION
Thema: Reggae, HipHop. Instrumente mitbringen – Anlage steht!


 

Do. 25.1., Beginn 20.00 Uhr

Einlaß
9.30 Uhr

 

LEHRKÖRPERTHEATER: "Der Widerspenstigen Zähmung"
Eintritt:
12,- DM, erm. 6,- DM


 

Fr. 26.1., Beginn 20.00 Uhr

Einlaß
9.30 Uhr

 

LEHRKÖRPERTHEATER: "Der Widerspenstigen Zähmung"
Eintritt:
12,- DM, erm. 6,- DM


  Sa. 27.1., ab 22.30 Uhr  

Big Floor: Robert Hood, Stefan Küchenmeister, Marco Cannata, Marky Small Floor: Erobique LIVE, Axl Baum, Chi, Bine LJ: Da Phatte Travis


     

Programmplanung 2001

Februar
•Theater Chaosium "Figuren, Träume & Geschichten"

März
•Roman Kamossa: Tanztheater mit 6 Tänzern, mit Gedichten, Text und Musik von den Apocalyptikern und Dep Forster. Das Stück "Spricht nur ein Wort" handelt von einer Frau zwischen zwei Beziehungen.

April
•Kassel/Prag Musik- und Kunstaustausch, IMA & Beton
•Jobpoppers

April/ Mai
•Herderschultheater
•Grimmschule: Ernst Jandel "Die Humanisten"
•Netzwerksession


Außerdem in Planung:

Tanz
•Produktion Labor Ost,
Freiraum, Solos / Duos

On Stage
•GlamMusik-Konzerte
•Housesessions IMA & Beton-Cooperation, immer letzter Donnerstag im Monat

Specials
•Zukunftkonferenz
•Instrumentenbörse
•Zisselbühne Salzmann
•Internationales Stadtteilfest
Bettenhausen
•im Herbst: Elvis Edward


leer.gif (821 Byte) Ab
50,- DM
dabei sein!
leer.gif (821 Byte)
Patenschaft für die Kulturfabrik!

Übernehmen Sie
die Patenschaft für einen oder auch mehrere Quadratmeter Kulturfabrik für ein Jahr oder länger. Dieser Beitrag zur Kulturförderung in Ihrer Region sprengt in den meisten Fällen keine Geldbörsen, aber er hilft der Kulturfabrik und damit jungen Künstlern und Künstlerinnen ihre Talente zu präsentieren.

Aktie.JPG (23429 bytes)Sie bekommen dafür
eine Patenschaftsaktie, werden mit den anderen Paten in der Fabrik namentlich genannt, im Patenschaftsrahmen ausgehängt und erhalten eine Spendenquittung.

Dafür bieten wir
auf 1660 qm ein Kulturprogramm der Genres Musik, Theater, Tanz, Tanztheater, Performance, Ausstellungen und Stadtteilarbeit.

leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte)
leer.gif (821 Byte)

leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte)