leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte)

Programm August & September

leer.gif (821 Byte)
leer.gif (821 Byte) Sa 25.8.  21.00 Uhr leer.gif (821 Byte)

  leer.gif (821 Byte)

onstage.JPG (5178 bytes)
kingkhan.JPG (25173 bytes)PLATTENVERÖFFENTLICHUNGSPARTY
KING KHAN AND HIS SENSATIONAL SHRINES
SUPPORT: LES SEXAREENOS
"King Khan and his sensational Shrines" haben ihre erste Platte im 10"-Format rausgebracht und feiern ihre Plattenveröffentlichungsparty zusammen mit den "Les Sexareenos".

Einlass: 21.00 Uhr Eintritt: 15,- DM


leer.gif (821 Byte) Sa. 6.8. 
10.30-
14.00 Uhr
leer.gif (821 Byte) laborost.jpg (8259 bytes)

"SAMSTAG IST TANZTAG"
Für alle, die tanzend ins Wochenende starten wollen, gibt’s diese ausgedehnten Trainingseinheiten oder Kurzworkshops. Dabei geht’s immer um den zeitgenössischen Tanz, der in seiner Vielfalt unter verschiedenen Aspekten beleuchtet wird. So kann man sich am Ende der Woche noch mal richtig austoben, etwas lernen und sich manchmal köstlich amüsieren ... Entgelt: DM 40,-
(Info und Anmeldung: Mirjam Henß, Labor Ost – Raum für Theater und Tanz, im 2. Stock der Kulturfabrik Salzmann, Sandershäuser Str. 34, 34123 Kassel, Tel.: 0561-7394950)
leer.gif (821 Byte) Sa. 26.8.
ab
22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte)  

"ANSCHLAGEN 2000" (Marky‘s birthday bomb)
DJ‘s: Stephen Brown LIVE, Asem Shama LIVE, Marky, Pierre, Eric Rug, Stefan Küchenmeister, Axl, Chi


leer.gif (821 Byte) So 27.8. 
15.00 Uhr-19.00 Uhr
leer.gif (821 Byte) laborost.jpg (8259 bytes)

TANZIMPRO AM SONNTAG

"STIMME UND TANZ" Ein körpergerechtes Warm up und spezielle Improvisationstechniken führen in die Gestaltung des Themas ein. Neben Körpererfahrung und der Arbeit am tänzerischen Ausdruck soll die eigene Bewegungsintuition entwickelt werden. Entgelt: DM 40,-
(Info und Anmeldung: Birgit Kaiser, Labor Ost – Raum für Theater und Tanz, im 2. Stock der Kulturfabrik Salzmann, Sandershäuser Str. 34, 34123 Kassel, Tel.: 0561-7395066)


leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte) Sa 2.9. 
20.00 Uhr Premiere
leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte)
theatost.jpg (6091 bytes)

JOBPOPPERS / Flinntheater

"Wo der Spaß aufhört, fängt die Arbeit an.", sagt sich Tom auf seinem Fitnessrad sitzend und kämpft mit der Erschöpfung. Tom ist einer von sieben Menschen, die sich im Kampf um die bestdotierten Jobs über den Weg laufen. Sie alle wollen so viel und können so wenig, und das möchten sie sich teuer bezahlen lassen. Vielseitig qualifiziert, aber zu nichts nütze, reden sie sich um Kopf und Kragen, in der Hoffnung doch noch das Gleichnis mit der Küchenschabe zu durchschauen.
Cindy, zum Beispiel, fotografiert Schaufensterpuppen und singt englische Lieder, die sie selber geschrieben hat. Das hält Frank für ziemliche Zeitverschwendung und gründet eine Agentur für religiöse Events im Internet. Tom vermietet ihm dazu seine Garage, sozusagen als Entwicklerumgebung. Und dann kommt die Sache so langsam ins Rollen. Fragt sich nur: Wer ist der Maulwurf und wem gehört die lustige Broschüre, die immer wieder auftaucht und alle so erheitert?
Es spielen: Anne Brendgen, Dorothea Klein, Maxim Mehmet, Lisa Stepf, Daniel Stock, Janine Tuma Inszenierung: Tobias Krechel, Dramaturgie: Sophia Stepf Eintritt: AK DM 15,- / Erm. DM 10,-

leer.gif (821 Byte) Sa 2.9. 
ab
22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

"Meet the Splittergruppe"
(Two Step Special) with the Empee & MC Mega (London), Richie Rich, Marky, Marco Cannata, Dimatrix, Axl
leer.gif (821 Byte) So 3.9. 
14.00 bis 20.00 Uhr
leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte)

Specials.JPG (6083 bytes)

DORFPLATZFEST IN BETTENHAUSEN
Der Stadtteilarbeitskreis Bettenhausen lädt zu einem Fest auf dem Dorfplatz in Bettenhausen ein. Es gibt viele Angebote für Kinder und Jugendliche und Erwachsene. Außerdem spielen Bands, die im Stadtteil proben, nämlich die "Fulledrämmbs", die "Rock Kids", "MMO" und das "Rundfunktanzorchester". Das Freie Radio moderiert die Mini Playbackshow und überträgt das Fest live im Radio. Pfarrer Hefter und ein katholischer Kollege halten einen ökumenischen Familiengottesdienst, es wird auch ein Konzert des Posaunenchors stattfinden. Der gemischte Chor Bettenhausen und Gesang mit Saz von Bengi, sowie Schwarzes Theater der Eichendorffschule stellen weitere Programmpunkte dar. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt!


leer.gif (821 Byte) Di 5.9. 
20.00 Uhr
leer.gif (821 Byte) theatost.jpg (6091 bytes)

JOBPOPPERS / Flinntheater

leer.gif (821 Byte) Mi 6.9. 
20.00 Uhr
leer.gif (821 Byte) theatost.jpg (6091 bytes)

JOBPOPPERS / Flinntheater


leer.gif (821 Byte) Do 7.9. 
20.00 Uhr
leer.gif (821 Byte) theatost.jpg (6091 bytes)

JOBPOPPERS / Flinntheater


leer.gif (821 Byte) Fr 8.9 
ab
20.00 Uhr Premiere
leer.gif (821 Byte) theatost.jpg (6091 bytes)

Deutsch-Ponischer Jugendtheaterworkshop
Auch in diesem Jahr kommt es wieder zu einem spannenden Theateraustausch zwischen einer polnischen Gruppe aus Bydoszcz, t.a.g., der Theater-AG der Herderschule, Jugendhof Dörnberg und dem Theater in der Jakob-Grimm-Schule.
leer.gif (821 Byte) Sa. 9.9 
ab 22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

GROOVEGUERiLLA vs. DAS SYSTEM
DJ Rush, Gaetano Parisio, Pierre, DJ Urban, Chi, Axl, Stefan Küchenmeister, Fish, Deff‘n‘Stoehr


leer.gif (821 Byte) Mi 13.9. 
21.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) onstage.JPG (5178 bytes)

MILES
Miles haben ihr drittes Album rausgebracht, es heißt schlicht und einfach "Miles". Auf diesem Album orientieren und erklären Miles sich neu, sie geben sich noch vielfältiger, ausladender, poppiger, schräger, bissiger, freigeistiger und durchdachter, als wir sie eh schon kennen. Sprühend vor Ideen, Esprit und Liebe erschaffen Miles wieder brilliante Popsongs mit unsterblichen Melodien – und verpacken diese in oft völlig überraschende Klanggewänder.
Eigentlich sind die elf Songs auf dem Album elf Hits, trotzdem ergeben sie ein geschlossenes Album, das man von Anfang bis Ende durchhören kann, danach dann nochmal, und dann spielt man es seiner Freundin übers Telefon vor.
VORVERKAUF: Stutz, Scheibenbeisser, Flimmern und Rauschen und über E-Mail: webmaster@glammusic.de Einlass: 20.30 Uhr Beginn: 21.30 Uhr


leer.gif (821 Byte) Sa. 16.9 
ab
22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

"GELD, MACHT, KNARREN, WEIBER (Marco Cannata´s u. Punky´s Birthday)
DJ´s: FUNK d‘VOID, Frank Lorber, Marco Cannata LIVE, Michi Klang, Marc Miroir, Pierre, Michi Lange, Stefan Küchenmeister, Chi, Fish, Deff‘N‘Stoehr


leer.gif (821 Byte) Sa 23.9 
ab
22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

STAMMHEIM HOCHSICHERHEITSTRAKT
Pierre, Marky, Stefan Küchenmeister, Chi, Axl, Tad Cramer


leer.gif (821 Byte) Do 28.9 
ab
22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) onstage.JPG (5178 bytes)

Konzert & Haussession / I.M.A & Beton Motto: Reggae und Hip-Hop, Eintritt frei


leer.gif (821 Byte) Sa 30.9 
ab
22.30 Uhr
leer.gif (821 Byte) Stamm_sw.JPG (4799 bytes)

DON‘T DO THIS AT HOME 4002
Miss Djax, Pierre, Marky, Stefan Küchenmeister, Axl, DJ Karotte, Artist Unknown live!, Fish, Deff‘N‘Stoehr


leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) onstage.JPG (5178 bytes)

VORSCHAU OKTOBER:

Fr 6.10. Elvis Contest
Fr 20.10. GlamM Music Festival
Fr 22.10. Franz Benton

Fr 20.10., So 22.10.

TANZWORKSHOP MIT LILO STAHL
Seit langer Zeit findet mal wieder ein Tanzworkshop mit Lilo Stahl (bewegungs-art Freiburg) in Kassel statt. Neben Tanztechnik des Neuen Tanzes, die das eigene Bewegungsspektrum erweitern soll, wird Tanzimprovisation im Vordergrund des Wochenendes stehen. Der Workshop findet im Studio Freiraum, Sandershäuserstr. 34 statt. Info und Anmeldung: Bettina Helmrich, Tel./Fax: 0561-579 9376.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte)  
leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) ACHTUNG: BANDS GESUCHT FÜR ELVIS 2000-CONTEST am 6. Oktober!
leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte)

onstage.JPG (5178 bytes)

VORANKÜNDIGUNG NOVEMBER

Di 14.11. Tanzwut

 

8. Internationales Tanzfestival
„male • female
Dialogues • Opposites"
12.11.-26.11.

Tag Titel Compagnie Ort
So., 12.11. Ecco de Silenci

La Nit transfigurada

Lanomina Imperial

Barcelona

Schauspielhaus
Do., 16.11. L`Enjeu, Duo Denise Lampart Compagnie

Zürich

FRIZZ
Fr., 17.11. Helden unter Strom Denise Lampart Compagnie

Zürich

Schauspielhaus
Mi., 22.11. Short Cuts from Kassel

 

Vier Stücke FRIZZ
Do., 23.11. Short Cuts from Kassel

 

Vier Stücke FRIZZ
Sa., 25.11. Nussknacker

 

Ballett des Staatstheaters Kassel Schauspielhaus
So., 26.11. Rama Malaga Danza Teatro

Malaga

Schauspielhaus

leer.gif (821 Byte) Ab
50,- DM
dabei sein!
leer.gif (821 Byte) Patenschaft für die Kulturfabrik!

Übernehmen Sie
die Patenschaft für einen oder auch mehrere Quadratmeter Kulturfabrik für ein Jahr oder länger. Dieser Beitrag zur Kulturförderung in Ihrer Region sprengt in den meisten Fällen keine Geldbörsen, aber er hilft der Kulturfabrik und damit jungen Künstlern und Künstlerinnen ihre Talente zu präsentieren.

Aktie.JPG (23429 bytes)Sie bekommen dafür
eine Patenschaftsaktie, werden mit den anderen Paten in der Fabrik namentlich genannt, im Patenschaftsrahmen ausgehängt und erhalten eine Spendenquittung.

Dafür bieten wir
auf 1660 qm ein Kulturprogramm der Genres Musik, Theater, Tanz, Tanztheater, Performance, Ausstellungen und Stadtteilarbeit.

leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte) leer.gif (821 Byte)

leer.gif (821 Byte)leer.gif (821 Byte)